Skip to main content

Human Traffic – Die Nacht ist nicht genug (DVD und andere Formate)

6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Kategorie:

Beschreibung

‚Club-Sound vom feinsten und reichlich Stoff zum Nachdenken“ (VideoWoche/VideoMarkt)
“Zeitgenössische Drogenromantik im Technosound“ (Verzeichnis Lieferbarer Kaufmedien)
“Authentisch, rasant und klasse“ (Blu-ray Magazin)
“Wenn du danach keine Lust hast, dir die Seele aus dem Leib zu tanzen, dann musst du tot sein“ (Film Written Magazin)
“Schräg, schrill und ein bisschen sick“ (Raveline)
“Punktet auf voller Linie“ (celluloid-dreams.de)
“Unterhaltsam und stylisch“ (allesfilm.com)
“Pures Vergnügen“ (zelluloid.de)
“Genialer Trip – einfach zeitlos“ (Amazon-Kundenrezension)
“Einfach nur ultrageil, superlustig und gestört“ (Amazon-Kundenrezension)

Sex, Drogen, Clubs, Parties – Wochenende ist angesagt, feiern bis zum Abwinken. Jip und seine Clique ziehen los, sie haben knapp 48 Stunden. 48 Stunden, um Dampf abzulassen, 48 Stunden zum Abtanzen, 48 Stunden Rausch pur…Danach beginnt wieder der langweilige Alltag, den sie bis zum nächsten Partywochenende überstehen müssen. Eine atemlose, witzige, durchgeknallte Reise durch die englische Rave-Szene Ende der 90er…

Mit Danny Dyer (Doghouse, Freerunner, Devil’s Playground) und Carl Cox
Kult-Soundtrack von Underworld, Orbital, Fatboy Slim, Armand van Helden, Carl Cox, CJ Bolland, Primal Scream uvm.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


6,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.